Endgültiger Abschied

Liebe Leserinnen und Leser,

ich habe schon lange nicht mehr die Zeit, das Blog zu aktualisieren. Und ist man erst Mal raus aus dem Thema, ist es sehr, sehr schwer, wieder hinein zu kommen.

Das lesen, diskutieren und verfolgen von anderen Blogs und neuen Entwicklungen hat damals sehr viel Spaß gemacht. Jetzt ist das Blog schon lange verwaist und ich denke, es ist langsam Zeit, es abzuschalten. Die Inhalte werden ja nicht akuteller.

Da ich sehe, dass immer noch viele Leute hier lesen, möchte ich mich verabschieden und mich bei allen bedanken, die hier gelesen, kommentiert und diskutiert haben.

Ich lasse das Blog heuer noch stehen und schalte es dann ab.

Allen weiterhin viel Freude mit Krimis

Margit

Advertisements

3 Responses to “Endgültiger Abschied”


  1. 1 Agetherma August 20, 2012 um 14:35

    Schade, habe kürzlich erst über den Medizynicus hierher gefunden und ich als Krimifreund sehr über die vielen Links und Hinweise gefreut. Danke und viel Glück für die Zukunft!


  1. 1 click the following page Trackback zu September 30, 2015 um 3:39
  2. 2 best price movers dallas Trackback zu Februar 18, 2016 um 10:42

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




November 2011
M D M D F S S
« Mrz    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archive

Im Schaufenster

Robert Pucher: Katerfrühstück, Prolibris 2006

→Journal of Medical Internet Research

→medicalblogs.de

→Alblog aus Zams


%d Bloggern gefällt das: