Wettbewerbe rund um den Rhein

Ich finde ja, dass der Rhein eine Regio im Sinne des Regiokrimis ist. Denn wenn ich in meinem Krimi in Graubünden eine Leiche ins Wasser werfen lasse, wo wird sie dann angeschwämmt, sagen wir einmal bei Hochwasser? Fußach? Karlsruhe? Wiesbaden? Leiden? Also. Krimitechnisch eine einzige Region. Denn wenn ich mich auf Graubünden beschränkte oder etwa den Abschnitt zwischen Ill und Bregenzer Ach, würde die Leiche irgendwann einfach aus dem Krimi hinausschwimmen. Das wäre dann zwar ein sehr moderner Krimi, nämlich einer ohne Auflösung, aber ich fände das doch sehr einschränkend.

Anders sehen das anscheinend die heutzutagigen Krimiwettbewerbs- ausrichter. Es gibt momentan gleich zwei Wettbewerbe, die sich rund um den Rhein regionalisieren: Einmal den →Kurzkrimi-Wettbewerb „Tödliche Wasser“ der Heidelberger Krimitage. Hier ist ein inhaltlicher Bezug zur Rhein-Main-Neckar Region gefordert, Einsendeschluss ist der 1.2.2009. Und dann den bis März 2008 laufenden „→Krefelder Kurzkrimipreis“, der Krimis am „Tatort Niederrhein“ sucht.

Und so kommt es, dass ich keinen Rhein-Regiokrimi schreibe, obwohl ich doch am Rhein aufgewachsen bin.

→via Uschtrin

Advertisements

5 Responses to “Wettbewerbe rund um den Rhein”


  1. 1 anobella November 20, 2008 um 19:55

    an krefeld hatte ich auch schon gedacht, wegen dem büchergutschein …

    *überlegt

  2. 2 krimi,krimi November 20, 2008 um 21:17

    Tatsächlich. Das habe ich nicht bedacht. Vielleicht sollte ich versuchen, eine Alpenrhein-Geschichte hinzuschicken.

  3. 3 Gamsbartfranz November 20, 2008 um 23:24

    Vielleicht genügt es, wenn der Kommissar aus Krefeld kommt. Der hat wegen der Krise seinen Job verloren und einen neuen in Bregenz gefunden.
    Nur zu, schreib!

  4. 4 krimi0krimi November 20, 2008 um 23:59

    Genau! Er kann dem Herrn Bond in Bregenz den Martini mixen! Superplot!

  5. 5 krimi0krimi November 21, 2008 um 0:00

    Praktisch ein Gastgewerbekrimi.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




November 2008
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Archive

Im Schaufenster

Robert Pucher: Katerfrühstück, Prolibris 2006

→Journal of Medical Internet Research

→medicalblogs.de

→Alblog aus Zams


%d Bloggern gefällt das: