Psychiaterregiokrimi

Ich mag Psychiaterkrimis. Und ich mag Regiokrimis. Jetzt habe ich gerade einen in der Reißn, der beides ist: Regiokrimi im Vorarlbergischen und vermutlich Schwäbischen (gleich hinter der Grenze) und – hm, eigentlich Psychosomatikkrimi. Das Buch heißt „Dünne Haut“ und stammt von einem Autoren, der Franz heißt (Regiofaktor), Lehrer ist und an der Schule unterrichtet, an der ich maturiert habe (Regiofaktor!). Außerdem ist das Buch beim Haymon-Verlag erschienen, das ist ein paar Straßen weiter nördlich von meinem jetzigen Standort. Mehr Regio kann ein Buch mir gegenüber gar nicht mehr sein. Das muss etwas Gescheites sein, →Ingeborg Sperl vom Standard hat es auch gefallen.

Franz Kabelka: Dünne Haut, Haymon 2008

Advertisements

6 Responses to “Psychiaterregiokrimi”


  1. 1 thewritingfranz Oktober 27, 2008 um 22:49

    Vielleicht trank das Opfer auch noch den guten Regio-Kaffe?

    Schau einmal zu mir umi, da gibts was neues.

  2. 2 thewritingfranz Oktober 28, 2008 um 19:12

    Und erlaube mir die anmerkung: Der Name Franz kommt nicht nur in Vorarlberg vor. Und schau endlich umi zu mia.

  3. 3 krimi0krimi Oktober 28, 2008 um 19:56

    Franz Kabelka kommt – so liest man – aus Oberösterreich und ist in Vorarlberg eingewandert.

  4. 4 thewritingfranz Oktober 28, 2008 um 23:38

    Ein österreicher wandert in Österreich ein?
    Ist der Krimi wenigstens gut? Spannend? Sexy?

  5. 5 krimi0krimi Oktober 29, 2008 um 2:12

    Der Krimi ist mehr seltsam. Welcher Psychiater, bitte schön, trägt eine Chronoswiss aus achtzehnkarätigem Weißgold?

  6. 6 thewritingfranz Oktober 29, 2008 um 23:20

    Psychiater sind bekanntermassen reich. Insbesondere, wenn sie nebenbei auch Krimis schreiben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Oktober 2008
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

Im Schaufenster

Robert Pucher: Katerfrühstück, Prolibris 2006

→Journal of Medical Internet Research

→medicalblogs.de

→Alblog aus Zams


%d Bloggern gefällt das: