Wettberb

Dass es Krimiwettbewerbsveranstaltern an Phantasie mangelt, kann man nicht gerade behaupten. Weiß jemand, was eine Schwebefähre ist? Genau dort sollen Kimis nämlich spielen, die zum Kurzrkimiwettbewerb „Mord auf der Schwebefähre“ eingereicht werden. Allerdings nicht an irgendeiner Schwebefähre:

Gesucht werden Beiträge, die am nationalen Baudenkmal Schwebefähre Osten – Hemmoor (Landkreis Cuxhaven) spielen, das im kommenden Jahr sein hundertjähriges Bestehen feiert.

Teilnehmen dürfen im Prinzip Autoren und Autorinnen aus dem ganzen deutschen Sprachraum, ich fürchte nur, dass für die Mehrheit das Thema nicht wirklich zu knacken ist. Das ist wohl mehr etwas für ostische RegiokrimiautorInnen. Einsendeschluss ist Ende Oktober und mehr Informationen gibt es →hier.

Advertisements

0 Responses to “Wettberb”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




August 2008
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archive

Im Schaufenster

Robert Pucher: Katerfrühstück, Prolibris 2006

→Journal of Medical Internet Research

→medicalblogs.de

→Alblog aus Zams


%d Bloggern gefällt das: