Wettbewerb für Leute, die nicht aus einem kursächsischen Adelsgeschlecht stammen, sich mit Sternzeichen nicht auskennen, über 22 Jahre alt sind, jedoch krimikundig und in der Lage, ein pdf zu öffnen.

Endlich einmal kann ich auch an einem Wettbewerb teilnehmen, nachdem ich an den meisten Ausschreibungsbedingungen aus biologischen (→Alter) oder psychologischen (→astrologieunkundig) oder genetischen (→österreichisches Bauerngeschlecht, burglos seit Generationen) Gründen kläglich scheitere:

Thalia hat ja vor kurzem dazu aufgerufen, einen Text von Sebastian Fitzek fertig zu schreiben. Das ist jetzt passiert und jetzt dürfen die krimikundigen LeserInnen abstimmen, welcher aus drei Texten denn nun der beste sei. Leider sind das alles pdfs, falls Georg  keine Frau unter 22, astrologieunkundig und von ungeeigneter Herkunft ist, muss er also noch länger warten, bis er auch einmal an einem Krimiwettbewerb teilnehmen kann. Ich aber kann! Man kann →“tolle Buchpakete“ gewinnen.

Advertisements

8 Responses to “Wettbewerb für Leute, die nicht aus einem kursächsischen Adelsgeschlecht stammen, sich mit Sternzeichen nicht auskennen, über 22 Jahre alt sind, jedoch krimikundig und in der Lage, ein pdf zu öffnen.”


  1. 1 Georg Juli 30, 2008 um 9:13

    Ich bin von sehr guter Herkunft. Also wirklich. Sekkier mi ned!

  2. 2 krimi.krimi Juli 30, 2008 um 13:43

    Mit kursächsicher Burg? Das ist nämlich das Kriterium.

  3. 3 thewritingfranz Juli 30, 2008 um 17:02

    Wo bitte ist Kursachsen?

  4. 4 krimi0krimi Juli 30, 2008 um 22:40

    Das Kurfürstentum Sachsen →1356-1811. Warum muss eigentlich ich das erklären, wenn wir doch eine kursächsische Viertelprinzessin hier haben?

  5. 5 Reinhard Juli 30, 2008 um 22:55

    Weil sich die Prinzessen eben rar machen, nix mit plebs misera.

  6. 6 thewritingfranz Juli 30, 2008 um 23:04

    Nicht nur Prinzessinnen machen sich rar, auch Ärztinnen.

  7. 7 Reinhard Juli 30, 2008 um 23:29

    Nachtdienst?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Juli 2008
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

Im Schaufenster

Robert Pucher: Katerfrühstück, Prolibris 2006

→Journal of Medical Internet Research

→medicalblogs.de

→Alblog aus Zams


%d Bloggern gefällt das: