Österreichisch für Fortgeschrittene

Und weil ich schon soooo lange nichts mehr auf Österreichisch →geschrieben habe, verlinke ich jetzt auf den Bloggerkollegen Nömix, der Nachhilfe in →österreichischer Kultur gibt, besonders empfehlenswert ist sein Einblick in eine →Chorprobe.

Gefunden habe ich Herrn Nömix bei Anobella, wo er mit einer Engelsgeduld die →Sprosskonsonanten erklärt.

Advertisements

8 Responses to “Österreichisch für Fortgeschrittene”


  1. 1 thewritingfranz Juli 9, 2008 um 20:47

    He Oide, du bist a recht a junge Oide und husig. Owa wosd do gschrim host, des voschte i nit. Kim hoit amoi he do auf a Schnapsl od a Bia. Don zoag i da wos i in da Ledahosn ho. Und donn konnstma des vozön, wosd do gschrim host.

  2. 2 thewritingfranz Juli 9, 2008 um 20:49

    Ein Goiserer Geigenspieler, dem beim Geigenspiel die E-Saite riss, nachdem ihm vorher schon die A-Seite gerissen war:
    Es a is eh oh, jetz is es e ah oh.

  3. 3 Reinhard Juli 10, 2008 um 10:38

    Zuerst hat er gesagt, jetzt is a eh oh.

  4. 4 krimi.krimi Juli 10, 2008 um 14:00

    Auch die Zeitungen österreicherln dahin:

    „Die Ursachen, die den Vorwürfen zugrunde liegen, gibt es schon seit einigen Monaten“, erklärte die Fischer.“

    Das schreibt →der Standard über die Kontroverse um den Meduni-Rektor in Innsbruck. Die Fischer. Das wird jetzt Allgemeingut.

  5. 5 Reinhard Juli 10, 2008 um 15:56

    Immerhin, von UHBP Fischer unterscheidet sie sich damit.

  6. 6 thewritingfranz Juli 11, 2008 um 19:25

    Klingt saublöd, die Fischer. Oder ist das Mehrzahl?

  7. 7 krimi0krimi Juli 12, 2008 um 8:31

    Nein, das ist österreichisch, gemeint ist Gabriele Fischer in Einzahl. Das ist wie „der Karl“, „die Resi“, „der Franz“. „Die Fischer“.

  8. 8 Reinhard Juli 12, 2008 um 10:57

    Oberösterreichisch ists noch kürzer, d’Fischer.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Juli 2008
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

Im Schaufenster

Robert Pucher: Katerfrühstück, Prolibris 2006

→Journal of Medical Internet Research

→medicalblogs.de

→Alblog aus Zams


%d Bloggern gefällt das: