Mein Portrait

Weil sich die Anfragen nach einem Bild von mir häufen, hat mich →thewritingfranz freundlicherweise portraitiert. Im Hintergrund ist übrigens der Dachstein. Herzlichen Dank!

Portrait

Advertisements

3 Responses to “Mein Portrait”


  1. 1 thewritingfranz Mai 1, 2008 um 20:09

    Im Hintergrund sehe ich die Rossmoosalm. Die Kellnerin dort sieht aus wie du. Bist du es?

  2. 2 krimi0krimi Mai 1, 2008 um 20:10

    Aber geh, Du wirst doch nicht sagen, dass Du die Kellnerin portraitiert hast. Oder dass die Leute mit Hut und Dirndlgwand alle gleich ausschauen. Ich bin betrübt.

  3. 3 thewritingfranz Mai 1, 2008 um 20:13

    Sei nicht betrübt. Ich sehe gerade, du bist schlank und die Kellnerin ist drall. Ich habe dich porträtiert. Niemand ist so schön wie du, nicht einmal ein großes Gnu.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Mai 2008
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

Im Schaufenster

Robert Pucher: Katerfrühstück, Prolibris 2006

→Journal of Medical Internet Research

→medicalblogs.de

→Alblog aus Zams


%d Bloggern gefällt das: