Wo ich jetzt gerne wäre

Der nächste Regio-Krimi, der ins Kino kommt, heißt „James Bond – Quantum of Solace“ und wird gerade im schönen Vorarlberg gedreht. Das ist da, wo ich herkomme und aufgewachsen bin. Gestern haben sie sogar in Feldkirch gedreht, eine Verfolgungsjagd durch die Fußgängerzone. Das ist da, wo es in meiner Erinnerung Marktstandeln und Faschingsumzüge und Weinfeste gibt, natürlich nicht alles gleichzeitig. So eine Verfolgungsjagd ist schon etwas Besonderes, den die FeldkircherInnen sind ziemlich friedlich und machen so etwas sehr selten und wenn, dann sicher nicht in der Fußgängerzone. Deshalb haben die Anwohner Eintrittskarten für ihre eigenen Häuser bekommen, die sie nur in den Drehpausen betreten dürfen. Außerdem dürfen sie entweder – zitiert nach der Zeit im Bild – nicht am Fenster stehen oder sie müssen während der ganzen Dreharbeiten dort stehen bleiben. Für mich wäre die Entscheidung klar. Ich wollte immer schon ein unbeweglicher Schatten hinter dem Fenster in einem Bond-Film sein.

Mehr über die Dreharbeiten gibt es →hier.

Advertisements

2 Responses to “Wo ich jetzt gerne wäre”


  1. 1 thewritingfranz April 30, 2008 um 22:00

    So ein James Bond kommt schon wirklich in die exotischten Gegenden und Städte! Beneidenswert, der Kerl! Sollen sehr schöne und wilde Frauen sein, die Vorarlbergerinnen. Die Verfolgungsjagd mit dem Auto in der Fußgängerzone sieht aus wie ein Kompromiss in unserer großen Koalition. Fußgängerlizönli und Koalitiönli sagen die Vorarlberger wohl dazu und Kompromissli.

  2. 2 krimi0krimi Mai 2, 2008 um 21:01

    Er hat aber eine Russin mitgenommen, er mag keine Vorarlbergerinnen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




April 2008
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archive

Im Schaufenster

Robert Pucher: Katerfrühstück, Prolibris 2006

→Journal of Medical Internet Research

→medicalblogs.de

→Alblog aus Zams


%d Bloggern gefällt das: