Gesucht und gefunden

Ich bin ja noch relativ neu in der Bloggerei und entsprechend leicht zu überraschen. Zum Beispiel durch Umstände und Zustände, die Leute so suchen auf meinem Blog. Die Suchwörter der letzten Tage:

„müll vor der wohnungstür“

Haben wir hier nicht. Einfach wegräumen würde ich sagen.

„Verbrechen in Deutschland ab 2008“

Wenn ich das wüsste, würde ich es kaum zugeben. Da wäre ich wohl hochverdächtig, wenn ich die Verbrechen ab 2008 voraussagen könnte.

„man stelle sich den jungen markus vor“

Ah, ja. Braucht man dazu ein Blog?

„wie endet therapie von fitzek“

Das gehört zu den bestgehüteten Geheimissen des Internets. Genauso könnte man googeln: „Wie lautet die Privatnummer von George W. Bush?“ Der Herr Fitzek sollte uns wirklich dankbar sein.

„was ist kognitive repräsentanz“

Das ist das, was man von seiner Umgebung in sich abgespeichert hat. Wenn man sich also über Hugo ärgert und findet, er sei ein Krähbeutel, trägt man dann nicht „Hugo“ als Person mit sich herum, sondern die kognitive Repräsentanz von „Hugo, dem Krähbeutel“.

„weiber fingern“

Ich mische mich ja grundsätzlich nicht in das Sexualleben meiner Blogleser ein, aber das ist hier kein lauschiges Plätzchen. Dafür gibt es bessere Orte im Internet.

Advertisements

2 Responses to “Gesucht und gefunden”


  1. 1 thewritingfranz April 24, 2008 um 23:00

    Krennbeutel heisst er, nicht Krähbeutel.
    cogito ergo sum
    Franz mlg

  2. 2 krimi0krimi April 28, 2008 um 18:26

    Krähbeutel. Ich bestehe drauf.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




April 2008
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archive

Im Schaufenster

Robert Pucher: Katerfrühstück, Prolibris 2006

→Journal of Medical Internet Research

→medicalblogs.de

→Alblog aus Zams


%d Bloggern gefällt das: