„Jack in der Kiste“

Da sucht jemand auf meinem Blog eine „bastelanleitung für jack in der kiste“.

Das weiß ich nun auch nicht, wie man den Jack in die Kiste bastelt. Viel schlimmer: Ich weiß gar nicht, wer Jack in der Kiste ist. Aber da ich nun einmal neugierig geworden bin, habe ich danach gegoogelt. Womit ich wieder auf diese Seite kam. Die anderen Suchergebnisse wissen auch nichts. Irgendwie drehe ich mich im Kreis. Deshalb der Aufruf: Sachdienliche Hinweise zu „Jack in der Kiste“ bitte hier posten.

Advertisements

3 Responses to “„Jack in der Kiste“”


  1. 1 dpr März 26, 2008 um 10:39

    Jack in der Kiste, auch Jack in the Box: Eine Figur in einer Kiste. Wenn du die Kiste aufmachst, springt dir die Figur (meistens ein Clown, ein Teufel oder ein Karlsruher Literaturwissenschaftler) entgegen und du erschrickst ganz fürchterlich.

    bye
    dpr in the box

  2. 2 krimi0krimi März 26, 2008 um 17:52

    Danke schön!

    Jetzt kann man es auch googeln. Und da sag noch einer, dass Blogs nicht serviceorientiert sind.

    lg
    Margit

  3. 3 Georg März 31, 2008 um 10:20

    Oder ein hörniger Krimipapst aus dem Saargebiet. Das ist das Schlimmste, was einem passieren kann, deswegen hat Dieter das nicht erwähnt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




März 2008
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archive

Im Schaufenster

Robert Pucher: Katerfrühstück, Prolibris 2006

→Journal of Medical Internet Research

→medicalblogs.de

→Alblog aus Zams


%d Bloggern gefällt das: